Eichenprozessionsspinner am Hundeplatz

 

Das Betreten des Platzes sowie das Begehen der dem Platz umgebenden Wege erfolgt auf eigene Gefahr.

 

Das Betreten des abgesperrten Bereiches, der Spielplätze und der Schutzhütte - ist verboten.

Hunde sind stets an der Leine zu halten.

 

Bitte beachten Sie die allgemeinen Sicherheitshinweise in Bezug auf Eichenprozessionsspinner:

- nichts berühren - weder Raupen noch Gespinste

- Sicherheitsabstand einhalten

- die giftigen Haare der Raupe nach Mögleichkeit nicht einatmen

- Bäume meiden - nicht berühren.

 

Zugang zum Hundeplatz nach Möglichkeit bitte von UNTEN

Auch unsere Fun-Sportarten finden wie gewohnt wieder statt - Agility in einer etwas abgespeckten Version.

Leider können wir euch bis auf Weiteres keine Toilette zur Verfügung stellen.

 

 

Wichtige Infos!!!

Wir trainieren wieder !

Wegen dem Eichenprozessinsspinner am Hundeplatz gilt folgendes:

- Wir nutzen nur den UNTEREN teil des Hundeplatzes.

- Zugang nach Möglichkeit bitte auch von UNTEN.

- Der neue/alte Eingang befindet sich momentan auf der unteren Hälfte des Hundeplatzes.

- Für die OBERE Hälfte, die Hütte und auch die Spielplätze gilt "BETRETEN VERBOTEN" !

- Leider können wir für euch bis auf Weiteres keine Toilette zur Verfügung stellen.

 

Auch unsere Fun-Sportarten finden wie gewohnt wieder statt.

 

 

 

News und Aktuelles

Eichenprozessionsspinner am Hundeplatz

Liebe Mitglieder,

an den Eichen auf dem Platz sowie im angrenzenden Gebiet wurde ein Befall mit dem Eichenprozessionsspinner festgestellt.

Weiterlesen ...

Stadtfest Stadtbergen 2019

Auch dieses Jahr waren Wir wieder auf dem Stadtfest vertreten.

Weiterlesen ...

Zufallsbilder